Begegnungscafé

Photo: Wael Kennawi

Das Begegnungscafé bietet Raum für Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen. Für unsere neuen Mitbürger ist es eine gute Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse in einem geschützten Raum zu üben und auszuprobieren. Die „alten“ Mitbürger lernen viel über die Kultur, Mentalität und Gedankenwelt anderer Länder.
In jedem Fall lernt man Menschen kennen und verbindet so keine amorphe Masse mit dem Wort „die Deutschen“ oder „die Flüchtlinge“. Für uns ein sehr wichtiger Schritt hin zu einer guten Integration.

⇒ Infos zum Mitmachen finden sich hier

Das Begegnungscafé findet seit der Sommerpause 2017 im Speicher im Katharinenberg 35 in der Stralsunder Altstadt statt. Die kommenden Termine kann man in unserem Kalendar im Menüpunkt Termine erfahren.