NDR würdigt tolle Arbeit im Jugendtreff…

…wir freuen uns, dass die wirklich herausragende Arbeit von Thomas Gürgen und der Auferstehungsgemeinde in Grünhufe in diesem NDR-Beitrag nicht nur öffentlich gemacht wird, sondern die schon seit über einem Jahr akute personelle Unterversorgung in diesem wichtige Bereich deutlich gemacht wird.

Neue (und alte) Studien und Statistiken zeigen auf, wie wichtig diese Art der Sozialarbeit und Sozialraumbetreuung für eine gute Integration und für die Prävention von Jugendkriminalität ist. Bleibt zu hoffen, dass sich die Verantwortlichen ein Herz fassen und endlich Stellen schaffen, mit denen langfristig und kompetent dieser Bereich sozialer Arbeit gewährleistet werden kann. Insbesondere auch, weil das für die besorgten Nachbarn in Grünhufe ein erkennbares Signal wäre, dass sich gekümmert wird und sie mit diesen neuen Herausforderungen in ihrem Viertel nicht allein gelassen werden.

2018 wird zeigen, ob es bei Appellen und Wünschen bleibt oder ob der Realität ins Gesicht geschaut wird.

NDR-Beitrag zum Jugendtreff Stralsund